Begegne deinem Schatten

metamorphosesBenedikt-Ahlfeld-2014Metamorphoses ist ein Herzens-Projekt des Trainers Benedikt Ahlfeld. Wir begeben uns als intime Kleingruppe auf eine spirituelle Reise der Selbsterfahrung. Das Ziel der Reise ist es, den eigenen Schatten zu begegnen und diese als Teile des Selbst zu integrieren. Dadurch werden uns nicht nur die verborgenen Kräfte bewusst, die unser Leben im Stillen lenken, sondern wir finden wortwörtlich zu uns, werden ganz, eben er-wachsen. Ob es die großen Lebensthemen sind, die dich beschäftigen, oder die immer wiederkehrenden Situationen im Alltag bei denen du dich seit jeher fragst:

  • “Warum passiert das immer mir?”
  • “Was soll ich daraus lernen?”
  • “Wie kann ich negative Situationen und Gefühle verändern, damit es mir besser geht und ich in Zukunft nicht mehr darunter leide?”

Wenn du eine Antwort auf diese Fragen willst, laden wir dich herzlich auf unsere Reise ein, bei der auch genügend Zeit für Entspannung und persönlichen Austausch bleibt.

Was ist Schattenarbeit?

Wer sich seinen Ängsten stellt, der kann viel über sich erfahren und daran wachsen. Unsere Ängste sind meist irreal und trotzdem können sie eine unglaubliche Macht auf das Leben jedes einzelnen ausüben. Besonders trickreich sind unsere unbewussten Ängste. Ängste von denen wir nichts wissen, die aber trotzdem entscheiden was wir vermeiden. So kann die Angst vor Verletzung verhindern eine glückliche Beziehung zu führen oder die Angst vor dem Versagen dafür sorgen, dass gute (Projekt)Ideen in der Schublade bleiben.

Sei du selbst, denn alle anderen sind schon vergeben.

– Oscar Wilde

Es ist verhältnismäßig einfach sich den bewussten Ängsten zu stellen und diese zu überwinden, aufzulösen und daraus ein Stärke zu entwickeln. Für die unbewussten Ängste gilt das nicht. Diese müssen erst einmal erkannt und damit ans Tageslicht befördert werden, damit diese verändert werden können. Hierzu ist ein Blick in den Spiegel des Lebens eine der besten Möglichkeiten. Immer wenn wir feststellen, dass wir eine Grenze leben, die für andere nicht gilt, kann sich dahinter eine Angst verbergen. Die Suche nach den Grenzen kann Freiheit bringen.

Welche Grenzen limitieren mich in meinen Leben?

Sei du selbst, denn alle anderen sind schon vergeben.Diese Frage kann vieles verändern, wenn du bereit bist auch die Antwort zu hören. Wir sind von unserer Sicht der Welt aus tiefsten Herzen lösungsfokussiert und sehen selten einen Sinn darin, in alten Wunden zu wühlen und ständig über Probleme zu reden und zu analysieren woher etwas kommt. Und trotzdem stellen wir uns regelmäßig unseren Schatten und holen Dinge ans Licht um bewusst zu entscheiden, ob diese zu uns gehören oder ob es besser ist, sie los zu lassen.
rezi-eva

Konzept

Der Prozess der Metamorphoses brachte schon viele Menschen an ihre Grenzen und vor allem darüber hinaus. Es ist die Arbeit mit den Schatten, also Schattenarbeit, wie sie schon C.G. Jung beschrieben hat. Die Auseinandersetzung mit dem, was wir wirklich sind. Auch wenn es noch im Verborgenen liegt und wir es nicht wahrnehmen wollen. Vieles ist verborgen in unseren Schatten: Wünsche, Sehnsüchte, Schätze, Herausforderungen und vieles, was nicht wirklich wir sind. Durch die Schattenreise kann sehr viel ans Licht treten und sich vieles verändern. Denn nur wenn wir wirklich wissen, wer wir sind und was wir selbst wollen, können wir auch ein Leben nach eigenem Standard führen.

Die freie Entscheidung ist unserer Meinung nach das höchste Gut des Menschen und soll dazu dienen, Glück, Liebe und Zufriedenheit in uns selbst und unseren Mitmenschen zu wecken; gebaut auf einer fortwährenden persönlichen Weiterentwicklung. Man muss sich nicht mit Negativität umgeben, alles beginnt mit einer Entscheidung. Ein Umfeld zu gestalten, das die besten Seiten in einem hervorbringt und vice versa die Eigenschaften in anderen zu wecken, die ihnen am besten an ihnen gefallen. Diese spirituelle Reise durch Yucatán bietet den Rahmen für eine persönliche Entwicklung hin zum besten Selbst. Lebe frei und nach eigenen Werten: selbst-bestimmt und emotional ganz bei dir.

Ziele & Methodik

Eine Vor-Stellung von sich selbst bedeutet, ein Bild vor das echte Selbst zu stellen. Das bist nicht du. Du bist einfach. Und es ist einfach zu sein!Ziel der Reise ist das Ankommen im Selbst durch das (An-) Erkennen der eigenen Schattenthemen. Ein besonderer Fokus liegt darauf, die Welt im Außen als Spiegel des Innen wahrnehmen zu können und so – unabhängig von sozialer Beeinflussung – selbst-bestimmt und mit Achtsamkeit auf die eigenen Bedürfnisse zu leben. Sie wachsen an und mit diversen methodischen Formaten, wie etwa metaphorischem Lernen, Archetypen, Integrationstrancen, Lästerrunde, systematischem Stellen (u.a. Familienstellen) sowie einer absolut intensiven Kleingruppenerfahrung, die in dieser Form und Kombination in keinem anderen Workshop-Format zu finden ist.

Dabei werden uns grundlegende Schattenthemen begegnen, die unser aller Leben formen: Kognition & Intuition, Kontrolle & Loslassen, Unsicherheit & Selbstwert, Gewalt & Frieden, Sehnsucht & Liebe, Ablehnen & Annehmen, Hinterfragen & Vertrauen, …

Ablauf

ich_werde_geatmet_700pxEine Teilnahme an allen Terminen ist absolute Voraussetzung und darf nur unter Nennung von triftigen Gründen (z.B. vom Hausarzt bestätigte Krankschreibung) ausgesetzt werden. Wenn Sie bei mehr als zwei Terminen (auch mit Nennung von triftigen Gründen) fehlen sollten, werden Sie von der weiteren Teilnahme ausgeschlossen. Bereits geleistete Zahlungen werden in diesem Falle nicht refundiert. Diese strikte Regelung garantiert, dass sich die Reiseteilnehmer besser aufeinander einlassen können und es entsteht eine zielgerichtete, besonders intensive Gruppendynamik.

Geleitet wird die Metamorphoses von Benedikt Ahlfeld. Zwei der späteren Reisetermine werden je nach terminlicher Verfügbarkeit von externen Trainern geleitet; diese sind Gabi Beyer, Michael Wurst und Tian Wanner.

ZUR VORBEREITUNG

morph-preview

2014 ist eine geführte Meditationsreise für mehr Lebensqualität und persönliches Wachstum rund um die zentralen Themen der Metamorphoses erschienen. Begib dich mit ihr auf eine Reise in tiefe, meditative Entspannung und lerne verborgene Teile deines Selbst besser kennen und schätzen.

In 5 aufeinander aufbauenden Traumreisen führt dich Benedikt in die Tiefsten deines Selbst. Du erhältst zudem eine umfangreiche Anleitung die dir genau erklärt, was bei den Reisen passiert und wie die Meditation abläuft. Bei jeder der 5 Reisen ist ein Begleitskript dabei, das noch weiterführende Informationen in das Thema bietet und dir die Reflektion deiner Erfahrungen vereinfacht. Jedem Teilnehmer der Schattenreise wird dieser Download ans Herz gelegt:

 
Jetzt downloaden!

Reiseberichte

Durch die Metamorphoses habe ich mir ein riesen Stück an Gelassenheit mit genommen und habe wirklich alle meine persönlichen Anteile kennen und lieben gelernt.
– Michaela Forstik, Psychologin (www.relationshipwith.me)

Die wohl intensivste und emotionalste Zeit meines Lebens für MEIN LEBEN in der ich nicht auch nur eine Sekunde lang bereue. Ich bin unendlich dankbar für die Möglichkeit auf dieser Reise dabei zu sein und stolz immer wieder neue pfade zu entdecken die es sich lohnt weiter zu gehen.
– Claudia Schäffer, Krankenschwester

Die Schattenreise war eine der intensivsten Erfahrungen für mich in diesem Jahr.Durch das tolle Trainerteam – Ben,Markus,Tian und Gabi konnte ich mein Leben um viele neue Erfahrungen bereichern.Dadurch das mir meine Schattenseiten gezeigt wurden konnte ich diese wieder in mich integrieren.Dieses Seminar war für mich ein außergewöhnliches Erlebniss das zu einem meiner Highlights in diesem Jahr zählt.Jeder der wachsen will in seiner Persönlichkeit kann ich dieses Seminar nur von ganzem Herzen empfehlen.Ben ist ein hervorragender Trainer mit sehr viel Fachwissen durch welches ich viel gelernt habe.Auch wenn er noch einer der jüngsten Trainer ist bringt er unglaublich viel Know How mit und viel Wissenswertes.Tian zeigte mir viel zum Thema Selbstsicherheit und Selbstvertrauen.Sowie wie und was Selbstverteidigung wirklich ist.Seine Seminare kann ich ebenfalls nur sehr empfehlen.Gabi ist für mich eine exzellente Persönlichkeit durch die ich viel über Systemisches arbeiten bzw. stellen gelernt habe.Und auch noch weit mehr bezüglich Spiritualität.Markus begleitet mich schon seit vielen Jahren und es ist jedes mal aufs neue eine unglaublich außergewöhnliche Erfahrung für mich was ich durch diesen Menschen lernen kann.Ich Danke allen Trainern und Teilnehmern dafür das sie in den letzten Monaten ein Teil von meinem Leben waren und für mich auch weiter sein werden.Ein ganz spezielles Dankeschön auch noch mal an Ben.Dank ihm und seiner Trainer Erfahrung habe ich die Partnerschaft in meinem Leben mit einer wundervollen Frau welche ich mir immer gewunschen habe.This People made my Dreams come true.
– René Zapletal, Trainer

Was ich im besonderen mitnehme, sind die Erfahrungen aus der Ausstellungsarbeit die verborgene Dinge sichtbar macht, eine neue Sichtweise auf das was ich als meine Schattenseiten ansehe, Klarheit in Bezug auf das wo ich mir noch selbst im Wege stehe, die Bedeutsamkeit die eigenen Grenzen zu kennen und für sie einzustehen. Im Besonderen bin ich in einigen Bereichen ins Handeln gekommen. Ich sage klarer was ich will/nicht will. Ich setze mich erfolgreicher für meine Wünsche und Bedürfnisse ein. Trete selbstbewusster auf und bekomme dazu Rückmeldungen von meinem Umfeld. Sage viel öfter nein. Habe mich von vielen Dingen getrennt, die meine Energie gebunden haben. Der Minimalismus hat mehr Raum bekommen in meinem Leben und schafft Freiräume und bringt Leichtigkeit in mein Leben. Ich gebe den Dingen die mir gut tun jetzt bewusst mehr Raum (Ernährung, Sport, Natur, etc.). Singletasking hat ebenfalls in meinem Leben Einzug gehalten und ich habe die Mediendiät die ich schon mehrere Jahre lebe noch auf den Bereich “Umfeld” ausgedehnt. D.h. ich kürze Gespräche die mit Jammerern zu tun haben klar ab. Ich umgebe mich verstärkt mit Menschen die mir gut tun und investiere bewusst weniger Zeit in Menschen, die nicht mehr in mein Lebenskonzept passen. Ich kann jedem die Teilnahme an der Schattenreise empfehlen, der etwas in seinem Leben bewegen will. Hier bekommst du eine Menge Inspiration und Schwung für die Umsetzung und lernst obendrein noch Menschen kennen, die auf einem ähnlichen Weg sind. Danke!
– Elfriede Petraschka, Trainerin für gewaltfreie Kommunikation

Danke dafür, danke, dass du mir gezeigt hast, dass das, was ich als Schwäche empfunden habe, gar keine ist…es lebt sich viel leichter so! Die Schattenreise hat mich tief berührt und in vieler Hinsicht reicher gemacht.
– Sabina Koric, Key Account Managerin

Eine Vor-Stellung von sich selbst bedeutet, ein Bild vor das echte Selbst zu stellen. Das bist nicht du. Du bist einfach. Und es ist einfach zu sein!

WANN & WO

Bei der Anmeldung fällt sofort eine Anzahlung von 200,- EUR an. Diese Anzahlung wird auf den Gesamtpreis angerechnet, wird jedoch auch bei Stornierung oder Umbuchung nicht mehr rückerstattet. Dein Platz ist erst nach Zahlungseingang deiner Anzahlung bei uns verbindlich reserviert.

Die Treffen in Wien finden jeweils am Dienstag von 17:00-21:00 statt. Um Teilnehmern mit weiter Anreise auch eine Möglichkeit zu bieten an der Schattenreise teilzunehmen findet diese vorerst nur einmalig geplant im Juli 2015 auch terminlich geblockt an 6 aufeinander folgenden Tagen in Deutschland (Bad Aibling beim Chiemsee) statt. Da hier tagsüber Soft Drinks, das Mittagessen und Kaffeepause inklusive sind ist der Preis etwas höher als in Wien. Das Programm ist jedoch inhaltlich gleich.

Seminarhotel in Bad Aibling

Seminarhotel in Bad Aibling

Location in Wien: Seminarraum WienWest
Aichholzgasse 39 in 1120 Wien
Location in Deutschland: B&O Parkhotel
Dietrich-Bonhoeffer-Strasse 31, 83043 Bad Aibling – OT Mietraching
Gruppengröße: mind. 6, max. 10
Investition: 800€ in Wien, 1.000€ in Bad Aibling
Schattenreise 2014 in Wien – AUSGEBUCHT!
Schattenreise 2015 in Bad Aibling: NUR NOCH 7 PLÄTZE VERFÜGBAR!
21.-26. Juli 2015 – mit Tian Wanner und Michael Wurst
Schattenreise 2015 in Wien: jeweils von 17:30-21:30
8.9. Selbst-Bewusst-Sein
15.9. Ursprung der Gedanken
22.9. Er-Wachsen werden
6.10. Die Welt als Spiegel
13.10. Wie Innen so Außen
19.10. Weg des Kriegers – mit Tian Wanner (ausnahmsweise am Mon.)
28.10. Loslassen & Annehmen – mit Gabi Beyer (ausnahmsweise am Don.)
3.11. Tanz der Schatten
10.11. Leben und Vertrauen
24.11. Ankunft (Abschluss-Event)

Anmeldung

Anmeldung zur Metamorphoses
  1. *
  2. *
  3. *
  4. *
  5. *
  6. *
  7. *
  8. *
  9. *
  10. *
  11. Hinterlasse uns eine Nachricht
Anmelden
  1. Mit dem dem Senden des Formulares meldest du dich verbindlich zum Seminar an und stimmst damit unseren AGB zu.