Die Basics der Zielsetzung: persönliche Ziele setzen

Zielsetzung ist die Basis jeder erfolgreichen Planung und Ausführung. Entsprechend den veränderten Arbeitsbedingungen, die durch das Internet entstanden sind, ist das sogenannte Goal Setting in den letzten Jahren extrem populär geworden.

Um die gewünschten Ziele auch wirklich zu erreichen, ist es wichtig, dass die Basics von Goal Setting geübt und verinnerlicht werden. Dabei hat jeder Mensch eine bestimmte Technik, um sich seine eigenen Ziele zu setzen. Es ist wichtig, dass die Zielsetzung aus persönlichen Gründen erfolgt und nachvollziehbar ist. Jemand, der mit dem Rauchen aufhören will, weil seine Frau ihn dazu zwingt, wird wahrscheinlich nicht besonders erfolgreich sein. Jeder, der gerade dabei ist, sich ein Ziel zu setzen, sollte sich bewusst sein, dass die Erreichung eines Zieles viel Arbeit bedeutet und deswegen seine Ziele bewusst so wählen, dass sie ihm diese Arbeit auch wert sind.

Der Prozess der Zielsetzung ist nicht kompliziert. Aber es sollte richtig gemacht werden, um den bestmöglichen Nutzen daraus zu ziehen. Nachdem Sie sich klar geworden sind, dass Sie ein bestimmtes Ziel erreichen wollen und dass dies aus persönlichen Gründen passiert, müssen Sie sich aufschreiben, warum Sie dieses Ziel erreichen wollen. Warum wollen Sie dieses Ziel erreichen? Was haben Sie davon, wenn Sie das Ziel erreichst haben?

Die Chancen zu verstehen, die sich mit der Erreichung des Ziels auftun werden, ist ein wichtiger Schritt in der Zielsetzung, weil sie das Ziel sehr klar machen. Während Sie Ihr Ziel aufschreiben, sollten Sie beginnen, darüber nachzudenken, wie Sie Ihr Ziel erreichen werden. Sie werden einen detaillierten Plan brauchen, der zeigt, wie Sie vorhaben, Ihr Ziel zu erreichen. Der geschriebene Plan schafft außerdem einen gewissen logischen Abstand zu Ihrem Ziel – er zeigt Ihnen viel bewusster, wie viel Zeit Sie wofür einplanen sollten. Beim Schreiben können Sie gleich die Vor- und Nachteile des Planes checken und schauen, wo er Haken haben könnte. Der fertige Plan sollte ein klares, realistisches und logisches Bild von der Erreichung Ihres Zieles zeigen.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Plan eine sorgfältige Einschätzung der Probleme, die Ihnen in Zukunft begegnen könnten, beinhaltet. Ebenso sollten mögliche Verzögerungen und besondere Herausforderungen in die Timeline miteinbezogen werden. Ein realistischer Plan sollte die Erreichung des Ziels immer lieber ein bisschen später als früher setzen, weil das Leben die Angwohnheit hat, Pläner gerne mal zu durchkreuzen.

Versuchen Sie, eine bestimmte Stimmung für Ihre Zielsetzung zu kreieren. Während es immer gut ist, mit einer positiven Grundeinstellung an wichtige Veränderungen in Ihrem Leben heran zu gehen, gibt es, was die Erreichung der Ziele betrifft, verschiedene Typen. Viele setzen sich Ihre Ziele besonders knapp, weil sie den Thrill brauchen, immer knapp daran vorbei zu schrammen, das Ziel zu dem gesetzen Zeitpunkt zu erreichen. Wenn Ihr Ziel zu groß und umfassend für diese Technik ist, könnten Sie es zum Beispiel in mehrere kleine Ziele zerlegen.

Die Zeit ist von entscheidender Bedeutung in der Zielsetzung – setzen Sie sich deswegen einen realistischen Rahmen, in dem Sie sich sicher sein können, Ihr Ziel zu erreichen. Wenn Sie Schwierigkeiten auf dem Weg zu Ihrem Ziel richtig einschätzen, werden Sie mehr Zeit haben, die verlorene Zeit wieder aufzuholen. Wenn Sie sich jedoch zu viel zutrauen und unrealistische Pläne machen, werden Sie zu straucheln beginnen, die Zeit wird Ihnen abhanden kommen und Sie werden in Versuchung geraten, frühzeitig aufzugeben.

Während man an einem Ziel arbeitet, ist es immer gut, dieses Ziel im Auge zu behalten. Bei Goal Setting geht es nicht nur darum, etwas aufzuschreiben und es dann wieder zu vergessen. Sie werden überrascht sein, wie sehr es motiviert, wenn Sie Ihr Ziel (in niedergeschriebener Form) tatsächlich jeden Tag vor Augen haben. Manche Leute führen auch eine Art Tagebuch, indem Sie vermerken, was Sie an den jeweiligen Tagen erreicht haben und so den Weg zu Ihrem Ziel optimal mitverfolgen können. Versuchen Sie es – Sie werden es nicht bereuen!

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. (Info)

Die Cookie-Einstellungen dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "OK" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Popup schließen