Einstellung

Die innere Bereitschaft einer Person, um bestimmten externen Reizen gleichbleibend im positiven oder negativen Sinn zu entgegnen. Dabei unter- scheidet man zwischen drei Effekten affektiv (gefühlsbezogen), kognitiv (wissensbezogen) und konativ (instinktiv).


Diese Begriffserklärung ist Teil unseres NLP Glossar. Klicke auf den Link, um die gesamte Liste zu sehen:

<- zurück zum Lexikon

 

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. (Info)

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen