fremdbezogene Aufmerksamkeit

Eine Ausprägungsform der Aufmerksamkeit mit dem Fokus auf andere Personen. Dabei erfolgt der Fokus vor allem auf andere Menschen und auf deren Aussagen, Handlungen, Überzeugungen und Werte. Gleichzeitig wird die eigene Wirkung vernachlässigt. Reaktionen erfolgen oft schnell und spontan auf das Verhalten des Umfeldes. Personen mit fremdbezogener Aufmerksamkeit sind lebhaft und benutzen Körpersprache und Mimik in einem Übermaß. Sie besitzen Geschick und Feingefühl, um nonverbal zu kommunizieren und Rapport herzustellen.


Diese Begriffserklärung ist Teil unseres NLP Glossar. Klicke auf den Link, um die gesamte Liste zu sehen:

<- zurück zum Lexikon

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. (Info)

Die Cookie-Einstellungen dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "OK" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Popup schließen