Lerntypen

Jeder Mensch nimmt Information auf eine bestimmte Art und Weise, geprägt von den Sinneskanälen auf. Typen nach NLP sind der visuelle, der auditive, der kinästhetische, der digitale, der olfaktorische und der gustatorische Lerntyp. Wenn du weißt, auf welche Sinne dein Gegenüber besonders empfindlich reagiert kannst du gezielt diesen Sinneskanal für die Kommunikation einsetzen. Um richtig kommunizierten zu können, ist es daher für dich wichtig, auf die Frage: „NLP welcher Typ bin ich?“, eine Antwort zu finden. Ebenso kannst du deinen Lernerfolg verbessern indem du mit Lernmaterialien arbeitest, du zu deinem Lernstil passen.


Diese Begriffserklärung ist Teil unseres NLP Glossar. Klicke auf den Link, um die gesamte Liste zu sehen:

<- zurück zum Lexikon

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. (Info)

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen