4.3 Lernmethoden

Marcel Knopf hat in seinem Buch „Effective Learning“ nicht nur viele Methoden zum Selbstmanagement, Steigerung der Motivation und Konzentration gesammelt und entwickelt sondern auch ein paar sehr effektive Lernmethoden zusammen gestellt. Hier lernst du drei davon kurz kennen:

Technik 1: Vokabeln lernen mit der Schlüsselwort-Methode

6hgsktgpfie-the-anchorDiese Methode ist eine Spitzenangelegenheit für alle, die häufig Vokabeln lernen müssen oder die Wortbedeutungen von Fremdwörtern trainieren möchten. Denn: Mit den richtigen Schlüsselwörtern sind wir in der Lage, Vokabeln wesentlich effektiver als bisher zu memorieren. Ich war damit in der Lage, innerhalb von wenigen Tagen Hunderte Englisch-Vokabeln dauerhaft abzuspeichern. Und das kannst auch Du sehr einfach umsetzen! Das Vorgehen für Vokabeln gliedert sich wie folgt:

Schritt 1: Finde ein Wort im Deutschen, das vom Klang oder Wortstamm hohe Ähnlichkeit mit der zu lernenden Vokabel hat.

Schritt 2: Verknüpfe die tatsächliche Bedeutung der Vokabel mit dem Wort aus dem Deutschen, mit dem es Ähnlichkeit hat.

Technik 2: Mindmaps nutzen

gkr1tbkmw3m-stefanus-martanto-setyo-husodoEine Mindmap (engl. für „Gedächtniskarte“) ist ein sehr wertvolles Tool, um einen genauen Überblick über die Zusammenhänge und Gliederung eines neuen Themas zu gewinnen. Daher eignet sich Mindmapping hervorragend, um in kurzer Zeit die Geschwindigkeit beim Lernen deutlich zu steigern. Das Konzept von Mindmaps ist dabei sehr einfach: Durch die Verknüpfung von Farben, Schrift, Bildern und Querverbindungen auf einem Blatt Papier werden die verschiedenen Infor-mationselemente auf praktische Weise aufbereitet und gehirngerecht zusammengefügt.

Technik 3: Die Lernkartei

Eine Lerntechnik, die an dieser Stelle nicht ausgelassen werden sollte, ist die altbekannte und immer wieder einfach zu verwendende Lernkartei. Dabei nutzen wir handelsübliche Karteikärtchen, um eine Vielzahl verschiedener Lerninhalte zu memorieren. Das grundsätzliche Vorgehen beim Lernen mit Karteikarten: Die Frage kommt auf die Vorderseite der Karteikarte, die Lösung auf die Rückseite. Durch regelmäßige Wiederholung und Anwendung der Karten sind wir dann in der Lage, schnell neue Inhalte zu memorieren.

<< zurück  ·  Inhaltsverzeichnis  ·  weiter >>

Du willst mehr?

Der ZHI Coaching Brief ist dein persönlicher Einstieg in die Welt der erfolgreichen Kommunikation. Benedikt Ahlfeld führt dich dabei durch einige der wichtigsten Themengebiete, die seine Arbeit ausmachen.
Der ZHI.at Coachingbrief

  • absolut kostenlos
  • alle fünf Tage
  • ganze drei Monate
  • für dauerhafte Veränderung

Melde dich jetzt an und erhalte sofort deinen ersten Coaching Brief. Mit der Eintragung hast du null Risiko und gehst keine weitere Verpflichtung ein:

Der gratis ZHI Coaching Brief

  • regelmäßige Zustellung
  • die wichtigsten Methoden
  • nachhaltige Integration

Deine Daten sind zu 100% sicher und natürlich kannst du dich jederzeit wieder abmelden.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. (Info)

Die Cookie-Einstellungen dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "OK" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Popup schließen