NLP Förderung: Bundeswehr / Wehrdienst (Deutschland)

Förderungsmöglichkeiten für Wehrdienstleistende und Berufssoldaten

Wehrpflichtige werden während dem Wehrdienst mit bis zu 665 Euro für externe Maßnahmen gefördert. Somit ist die zertifizierte NLP Ausbildung schon zu einem guten Teil abgedeckt. Die Förderungssätze für Berufssoldaten sind deutlich höher, hängen jedoch auch von der Dienstzeit ab, so dass hier keine pauschale Aussage gemacht werden kann.

 

Muss ich was bezahlen?

Der Berufsförderungsdienst (Bundeswehr) überweist die Förderung in der Regel direkt an uns, sodass du mit dem Thema „Geld“ oder „Bezahlen des Seminares“ praktisch nichts zu tun hast. Du musst auch nicht in Vorleistung gehen.

Werden Anträge auch abgelehnt?

Bisher ist das bei uns nicht vorgekommen. Doch du kannst dich sicher fühlen: Sollte der Antrag abgelehnt werden oder das Seminar nicht vollständig wie beantragt bezuschusst werden kannst du kostenfrei von dem Seminar zurücktreten. Du hast demzufolge überhaupt kein Kostenrisiko!

Ist es die komplette NLP Practitioner-Ausbildung?

Im Seminar gibt es keinen Unterschied zwischen „geförderter Ausbildung“ und „Selbstzahlern“. Du bist ein Teilnehmer wie jeder andere. Bedenke: du bezahlst zwar ggf. nichts, dennoch ist das aus unserer Sicht kein „kostenloser Seminarplatz“. Wir erhalten dasselbe Geld wie von jedem anderen Teilnehmer, und du erhältst dieselbe Ausbildung und dasselbe Zertifikat wie jeder andere Teilnehmer.

Ja, ich melde mich an! Was soll ich jetzt tun?

Wunderbar. Hier kommst du zur Übersicht der NLP Ausbildung: Seminarübersicht.

<- zurück zu allen Förderungen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. (Info)

Die Cookie-Einstellungen dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "OK" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Popup schließen